pen&paper




Von Aqotmf bis zu Songs of.. in allen Variationen

Re: pen&paper

Beitragvon Jupiter » Do 12. Okt 2017, 20:37

Ich habe unter Anleitung einen Straßensamurai erstellt. Bin noch beim Einkaufen/ Ausrüsten.
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 19:47
Wohnort: Oggersheim

von Anzeige » Do 12. Okt 2017, 20:37

Anzeige
 

Re: pen&paper

Beitragvon Alfiriel » Do 2. Nov 2017, 20:42

Ich würd mich generell auch gern anschließen leider seit Jahren nimmer zum P&P gekommen... habe marc am Dienstag mal mein gesammeltes Buchmaterial von Shadowrun ausgehändigt bis auf das neueste Bodytech ^^...
Alfiriel
 
Beiträge: 52
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 23:16

Re: pen&paper

Beitragvon Sunnysmile » Di 21. Nov 2017, 10:26

Also das 5er Regelwerk (rot) hab ich fast alles hier print. Digital hab ich den Rest glaub ich auch alles.
kann auch gerne bei der Erstellung helfen.
Die Frage ist, ob unser Spielleiter noch leiten mag und wen ja, wann? Nen Termin wäre gar nicht schlecht..

Ich kann im Moment Mi und Do, so wie SA/SO nicht. Dh Mo und Di wären bei mir frei.
Flo Sams.
aktive TT-Systeme: Infinity (Haqqislam (Aleph)), Freebooters Fate (Piraten), (Malifaux (Arcanists)), Bushido (Jung Pirates, (Ito-Clan))
PnP-Systeme:
aktiv: DSA 4.1, Shadowrun 5
inaktiv: Afmbe
Benutzeravatar
Sunnysmile
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 13:07
Wohnort: Landau

Re: pen&paper

Beitragvon Grotnob » Di 21. Nov 2017, 10:52

Also ja, ich würde gerne noch leiten. Hatte nur in letzter Zeit wenig Raum mich damit zu beschäftigen weil zu viele Tabletop Turniere anstanden :D
Können aber mal nen Termin ausmachen. Zeitlich bin ich flexibel.

Wir haben allerdings mittlerweile sehr viele Interessenten. Mit 8 Leuten oder so wollte ich eigentlich nicht spielen, das wird zu stressig. Da würde ich dann eher vorschlagen das auf 2 Runden aufzuteilen.
Marc

Malifaux: Fast alles... Prio: Ten Thunders
Blood Bowl: Orks, Dunkelelfen
Freebooters Fate: Söldner, Amazonen
Warhammer 40k: Astra Militarum
Bolt Action: Deutsche
Bushido: Ito Clan
Infinity: ALEPH
The Other Side: Gibbering Hordes
Benutzeravatar
Grotnob
 
Beiträge: 279
Registriert: Di 13. Dez 2016, 12:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: pen&paper

Beitragvon Jupiter » Mo 22. Jan 2018, 11:21

Servus,
ich bin immernoch an einer Spielrunde interessiert. Einen Charakter hab ich erstellt und ausgerüstet.
Wie sieht es bei euch aus, habt ihr noch Interesse ? Ich denke, erstmal sollte jeder eine Figur erstellt haben ? Schreibt/ sprecht doch nochmal den Marc an. Ich würde mich freuen, wenn das noch klappt.
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 19:47
Wohnort: Oggersheim

Re: pen&paper

Beitragvon GrinZ » Di 23. Jan 2018, 18:31

Ab kommenden Samstag wird höchst warscheinlich der Schlüsselsafe montiert.
Das würde bedeuten, dass Ihr dann nicht mehr auf den Freitag beschränkt wäret.
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 551
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 17:37

Re: pen&paper

Beitragvon Grotnob » Di 23. Jan 2018, 18:45

Das wäre super. Dann geht kein Tabletopabend für drauf und wir hätten auch unsere Ruhe.
Freitags ist es doch immer etwas zu laut um gescheit rollenspielen zu können.

An die interessierten: Ich könnte quasi jeden Wochentag ab 18:00 bis max 23:00. Welcher Tag würde euch passen?
Marc

Malifaux: Fast alles... Prio: Ten Thunders
Blood Bowl: Orks, Dunkelelfen
Freebooters Fate: Söldner, Amazonen
Warhammer 40k: Astra Militarum
Bolt Action: Deutsche
Bushido: Ito Clan
Infinity: ALEPH
The Other Side: Gibbering Hordes
Benutzeravatar
Grotnob
 
Beiträge: 279
Registriert: Di 13. Dez 2016, 12:03
Wohnort: Ludwigshafen

Re: pen&paper

Beitragvon Jupiter » Di 23. Jan 2018, 19:07

Ich denke, ich könnte
Dienstag
Donnerstag
bis auf Weiteres Samstag
Sonntag
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 19:47
Wohnort: Oggersheim

Re: pen&paper

Beitragvon Jupiter » Mi 31. Jan 2018, 15:40


Hi, ich bin immer noch an einer Shadowrun-Runde interessiert. Aber es bewegt sich etwas zu wenig. Ich habe meine Figur soweit fertig. Sollen wir uns vielleicht beim nächsten oder übernächsten Clubabend mal kurz zusammenfinden, um zu besprechen, wie es weitergeht ? Sonst wird das nix.

Grüße
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 19:47
Wohnort: Oggersheim

Vorherige

TAGS

Zurück zu Alternativ und Sparten Systeme

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron