Convention Facts 2018




Fragen? Hier!

Moderator: R3n3

Convention Facts 2018

Beitragvon GrinZ » Mi 22. Nov 2017, 21:04

Beeeeeekanntmachung!

Ihr wollt die Convention des Jahres? - Sollt ihr haben!

Wann? 12.05.2018
Wo? Rödersheimer Strasse 29 in 67149 Meckenheim
Was? 1400qm Fläche in der dortigen Mehrzweckhalle

Mehr Infos folgen!
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 551
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 17:37

von Anzeige » Mi 22. Nov 2017, 21:04

Anzeige
 

Re: Convention Facts 2018

Beitragvon Stoessi » Sa 30. Dez 2017, 09:53

Ui, neue Location für die Ad Arma Con?
Benutzeravatar
Stoessi
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 15:22

Re: Convention Facts 2018

Beitragvon Cpt Alatriste » Di 2. Jan 2018, 12:10

Stoessi hat geschrieben:Ui, neue Location für die Ad Arma Con?


Ja viel Grösser Viel... :)
"Es ist gut das der Krieg so schrecklich ist, sonst würden wir es lieben" R.E.LEE 1862 Fredericksburg
Benutzeravatar
Cpt Alatriste
 
Beiträge: 714
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:22
Wohnort: SPEYER

Re: Convention Facts 2018

Beitragvon Bayernkini » Fr 2. Mär 2018, 08:28

Ich kann mich leider nicht definitiv bis zum offiziellen Anmeldeschluß Mitte März anmelden, würde aber, falls es bei mir dieses Jahr noch klappen sollte,
kurzfristig (nach dem Multiversum Frankfurt) mit einem Demotisch anmelden und dann meine "Halblings-Cicken-Race" inkl. der Hobbit-Basteleien drumrum vorstellen,

http://www.sweetwater-forum.de/index.ph ... adID=22436

da ich diesmal wahrscheinlich alleine sein werde und das dann für einfacher ist. Falls dann tatsächlich kein Platz mehr wäre, komme ich halt nur als "Zuschauer/Mitspieler" vorbei,
und um Noel ein bischen zu ärgern ;)
Benutzeravatar
Bayernkini
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 17:05

Re: Convention Facts 2018

Beitragvon Cpt Alatriste » Fr 2. Mär 2018, 12:33

Würde mich freuen. :D :D ...Gibt sicher noch ein kleine ecke. :D ..Umkleide Duschraum..Keller ;) ;) ;)
"Es ist gut das der Krieg so schrecklich ist, sonst würden wir es lieben" R.E.LEE 1862 Fredericksburg
Benutzeravatar
Cpt Alatriste
 
Beiträge: 714
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:22
Wohnort: SPEYER

Re: Convention Facts 2018

Beitragvon Bayernkini » Mi 18. Apr 2018, 12:08

Ich würde mich nun doch mit einem kleinen Demotisch,
meinen Halblings Chicken Race anmelden.
http://www.sweetwater-forum.de/index.ph ... post268429

Platz brauche ich 1x1m für die Platte(n) und bischen Platz drum rum bzw. auf einer Seite würde reichen, um Regeln, Figuren,
Bier und was man halt sonst noch braucht, abzustellen.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Bayernkini
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 17:05

Re: Convention Facts 2018

Beitragvon Sorandir » Mi 2. Mai 2018, 12:49

Die Ad Arma- Convention im Mai 2018 steht vor der Tür. Deshalb gibt es eine kleine Vorschau auf das Szenario, das ich präsentieren möchte.

In diesem klassischen Co-op-Szenario übernehmen 2-5 Spieler jeweils ein oder zwei Heldencharaktere, die sich im trostlosen Darkheim mit (spielleiter-gesteuerten) üblen Schurken und hinterhältigen Gegnern herumschlagen müssen. Als Belohnung warten wertvolle Ausrüstungsgegenstände und neue Fertigkeiten.

Gespielt wird nach dem Regelwerk Malifaux. Da es sich hierbei eigentlich um ein Steampunk/Horror-Setting handelt, wurden die Grundregeln für klassische Fantasycharaktere und -schurken adaptiert.

Und das beste für alle, die schon zu oft mit ihrem Würfelpech haderten: das Spiel kommt komplett ohne Würfel aus :-)


MORTFAUX !

Die Vorgeschichte zum Szenario:

"Ihr könnt euch noch gut an diesen seltsamen Abend im Gasthaus von Greifenbrück erinnern. Ihr saßt auf einer Bank, müde von eurer Reise, einem schwerverdaulichen Abendessen und zu viel Bier, als sich dieser verwahrloste Junge mit seiner fleckigen und zerknitterten schwarzen Kleidung zu euch setzte und fragte, ob ihr einen gutbezahlten Kurierdienst übernehmen wollt. Der Kerl war um die zwanzig und sah nicht besonders vielversprechend aus. Aber er bezahlte mit reichlich gutem Gold. Also nahmt ihr den Auftrag an: ihr sollt einen Brief zu einem alten Magier bringen, der hier in der Stadt in einem verfallenen Turm in der Nähe des Hafens hausen soll.

Nach einer langen, anstrengenden und gefahrvollen Reise, könnt ihr bereits die Stadtmauer sehen.

Sogar das Stadttor ist noch geöffnet.

Müde setzt ihr euch in Bewegung um den Rest eures Auftrages zu erledigen, die zweite Hälfte der Belohnung einzustreichend und euch einige ruhige Tage in einem guten Gasthaus zu gönnen..."

Bild

Bild

Bild

Bild/IMG_8069.JPG[/img]
Jürgen

-Kurpfalz Feldherren-
Sorandir
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 4. Aug 2015, 10:38
Wohnort: Bad Dürkheim



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Contalk 2018

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron