Mitglied werden




Hier erfahrt ihr, wer wir sind und was unser Ziel als Verein ist. Ausserdem erfahrt ihr hier mehr über unser Vereinsleben.

Mitglied werden

Beitragvon GrinZ » Sa 8. Aug 2015, 12:00

Hallo Zocker,

du möchtest gerne mehr aus deinem Hobby machen? Gleichgesinnte Hobbyverrückte in angenehmer Atmosphäre regelmässig treffen?
Viele neue Systeme ausprobieren, ohne gleich tief in die Tasche greifen zu müssen?

Join us! Uncle Ad.Arma needs you!

Wir haben uns im Jahr 2015 als Verein organisiert, um gemeinsam mehr aus unserem Hobby zu machen. Sei es jetzt das allfreitagliche Zocken, diverse organisierte Fahrten zu Veranstaltungen/historischen Orten, oder schlicht basteln/malen in entspannter Atmosphäre oder unsere Ad.Arma-Convention.
All das kannst du bei uns miterleben.
Für unsere Mitglieder erheben wir einen monatlichen Beitrag von regulär 10€, ermäßigt (Schüler/Studenten/Arbeitslose) 5€. Dieser Betrag fließt auf unser Club-Konto und wird zu 100% für Clubinteressen wie bspw. Geländematerial und/oder unsere Convention soie dem Erhalt unserer Clubeigenen Räume verwendet. Natürlich kannst du auch erst mal als Gast kommen, um dir eine Meinung über uns zu bilden. In unseren Clubräumen erheben wir eine Gebühr von 3€/Tag für Nicht-Clubmitglieder, die zum spielen kommen wollen.
Alles kann, nichts muss.

Gerechtfertigt sei die Frage, warum man für etwas bezahlen soll, was man auch umsonst haben kann. Das stimmt. Sogar bei uns muss man kein Mitglied sein, um gelegentlich zu zocken.
Aber: Es muss eben Enthusiasten geben, die sich kümmern. Die Gelände bauen/bereit stellen. Leute die ihrem Hobby einfach einen festen Rahmen verpassen möchten... Vollbluthobbyisten eben. Genau darum sind manche Menschen bereit, auch einen kleinen Monatsbeitrag zu leisten. Ausserdem bieten wir seit 01.12.2016 Clubeigene Räume mit 12 fest stehenden Platten und unzähligem Gelände. Das will finanziert sein!


Falls du nun also Interesse hast, dann schreibe bitte Abo (Karim), Gelter (Martin), Grumbel (Thomas), Cpt alatriste (Noel) oder GrinZ (Markus) an, und wir klären den Rest via PN/Email/Telefon oder in einem persönlichem Gespräch.


Unter folgendem Link kommst du an unseren Mitgliedsantrag:
https://www.dropbox.com/s/7q8lw9g6ab9th0g/Mitgliedsantrag%20Hassloch.pdf?dl=0
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 531
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:37

von Anzeige » Sa 8. Aug 2015, 12:00

Anzeige
 

Re: Mitglied werden

Beitragvon GrinZ » Sa 3. Dez 2016, 17:18

Alternativ:

Fördermitgliedschaft:
Als Fördermitglied kommst du in Frage, wenn du weder Student/Schüler noch Arbeitslos bist, aber die reguläre Mitgliedschaft einfach uninteressant ist, weil du bspw. nicht wirklich spielst, weit weg wohnst und/oder uns einfach nur bei unserer monatlichen Kostenbewältigung unterstützen willst.

Fördermitglieder zahlen monatlich 5€.
Fördermitglieder haben keine Stimmbeteiligung bei Wahlen .
Fördermitglieder bezahlen bei Regulären Clubabenden den Gästebeitrag von 3€/Abend.
Fördermitglieder haben bei unserer Con freien Eintritt.
Fördermitglieder haben Zugriff auf unser Textilprogramm (Clubshirts, Taschen, alles was sonst noch so kommt)
Fördermitglieder haben bei Turnieren Platzrecht.

Es ist jederzeit möglich, die Fördermitgliedschaft zu einer regulären Mitgliedschaft upzugraden.
Es ist jederzeit möglich, die Fördermitgliedschaft schriftlich zum Monatsende zu kündigen.
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 531
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:37


Zurück zu Rund um Ad Arma

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron