a Fantastic Saga




Alles rund um die beiden Saga-Welten

a Fantastic Saga

Beitragvon Jupiter » So 20. Sep 2015, 22:53

Bernhard, Mirco und ich haben gestern mal ein komplettes Spiel (6pts) gemacht. Eigentlich wollten wir ein Miniturnier mit 4 Spielern machen, der 4. Mann hat aber kurzfristig abgesagt. Das Szenario: eine Streitmacht (Zwerge) steht in der Mitte des Spielfelds und muss möglichst lange gegen die immer wieder anrennenden Feinde (Barbaren) aushalten. Dabei kommen Figuren des Angreifers, die ausgeschaltet sind, wieder von einer beliebigen Spielfeldkante auf das Spielfeld zurück. Nachdem die Zwerge zwei Runden Prügel eingesteckt hatten, entschieden sie sich, doch wegzulaufen. Dabei stellte sich heraus, dass sie , mit den richtigen Aktivierungen, ganz schön schnell waren. Am Ende reichte es den Barbaren nicht, alle Zwerge zu erschlagen.
Wenn ich Zeit finde, werde ich in den nächsten Tagen etwas mehr zu unseren Erfahrungen schreiben...
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup, Kugelhagel
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:47
Wohnort: Oggersheim

von Anzeige » So 20. Sep 2015, 22:53

Anzeige
 

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon Cpt Alatriste » Mo 21. Sep 2015, 09:33

Wo kann man die Board bekommen?
"Es ist gut das der Krieg so schrecklich ist, sonst würden wir es lieben" R.E.LEE 1862 Fredericksburg
Benutzeravatar
Cpt Alatriste
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:22
Wohnort: SPEYER

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon Crusader 68 » Mo 21. Sep 2015, 09:47

Crusader 68
 

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon Jupiter » Mi 23. Sep 2015, 14:40

Die beiden Parteien bestanden aus folgenden Truppen:
Zwerge: Dwarf Lord
4 Honor Guard
4 Honor Guard
8 Fort Gunners (xbows)
8 Fort Guard
8 Berserkers
12 Dwarf Militia

The Wild Tribes:
Chieftain
1 Warlock
4 Chosen (handw.)
6 Warriors
8 Warriors
10 Warriors
1 Troll

Mein (Wild Tribes) Plan war, erstmal die schwächeren Schützen im Nahkampf auszulöschen, um Würfel wegzunehmen und später von der anderen Seite die Reste in die Zange nehmen. Die Zwerge hatten ja in der Mitte in einem Karree Aufstellung bezogen. Die Schützen konnte ich gut mit den Kriegern von einer Seite erreichen, ohne mich gleich mit den Elite-Zwergen herumschlagen zu müssen. Das hat erstmal gut funktioniert, mehrere Einheiten wurden zurückgedrängt. Der Warlock konnte mit "Magic Potion" (Bewegung +S, +1 on Att.) zum Erfolg beitragen. Als aber die Führung in der Zwergenarmee wechselte, zogen sich die verbliebenen Zwergentruppen erschreckend schnell zurück. Auch mit "Drums of War" konnten die Feinde kaum eingeholt werden. Ohne große Nahkämpfe gab es dann auch kaum Nachschub an frischen Truppen für die Angreifer. Die "Chosen" hatte ich, um sie vor übermäßigem Beschuss zu
schützen, hinter die Krieger gestellt, sie konnten erst gegen Ende ihren Wert unter Beweis stellen. Am Ende waren zwar fast alle Zwerge ausgeschaltet, aber das reicht eben nicht. Tödlich für meine Angriffsbemühungen war auch die Fähigkeit "Patience", mit der alle nichtaktivierten Zwergeneinheiten einen Fatigue-Marker verloren. Der Troll
war eher unauffällig. Eine weitere Einheit Krieger hätte sicher mehr gebracht.
Der Warlock hat mich auch nicht ganz überzeugt. Der erste Spruch ist bei anderen Fraktionen einen Fähigkeit.
Der zweite ist toll, mit dem kann man wirklich was anfangen, aber da könnte ich auch berittene Chosen einsetzen,
die haben auch eine hohe Reichweite und können dann auch noch kämpfen.
In diesem Szenario wären berittene "Chosen" wertvoll gewesen.
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup, Kugelhagel
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:47
Wohnort: Oggersheim

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon GrinZ » Mi 23. Sep 2015, 16:16

Liest sich gut :)

Würde das auch gerne mal testen, hab aber keine Figuren...
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 558
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:37

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon Cpt Alatriste » Mi 23. Sep 2015, 16:22

Kann ich mein "Imperium" nutzen?
"Es ist gut das der Krieg so schrecklich ist, sonst würden wir es lieben" R.E.LEE 1862 Fredericksburg
Benutzeravatar
Cpt Alatriste
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:22
Wohnort: SPEYER

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon Jupiter » Do 24. Sep 2015, 08:03

Zur Zeit gibt es:
The Undead
The Dwarves
The Wild Tribes (Chaos)
The Elves

Wir müssten mal Patrick fragen, was weiter geplant ist.

Patrick !!
Christian

Spiele:
hauptsächlich : BoltAction
interessiert : Warmaster (10mm), Saga/ Zen-Saga/ a Fantatic Saga, Kings of War (2nd), Battlegroup, Kugelhagel
ferner: FoG, Warthrone, alles, was Noel so anschleppt und moderiert !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:47
Wohnort: Oggersheim

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon R3n3 » Do 24. Sep 2015, 08:55

Dunkelelfen und Goblins sind noch in der Mache lt. Barbarus ( macher von AFS )
Mfg René

Meine Systeme: Flames of War ( FoaN, WW II ), Bolt Action, Malifaux, Field of Glory, Saga ( Dark Age und Crusades ), Infinity, Confrontation
R3n3
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 14. Jul 2015, 22:30
Wohnort: Mutterstadt

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon Wraith » Fr 25. Sep 2015, 13:27

Ja, die nächsten 3 Fraktionen werden Orks, Goblins und Dunkelelfen sein. Ist grade alles im Playtesting. Die Goblins kommen zum großen Teil aus meiner Feder und werden auch super als Skaven funktionieren von der Spielart her. Menschen im Stil von klassischem Imperium sind von Barbarus nicht geplant, weil er sich eher an Antiken menschlichen Völkern orientieren will.
Wraith
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 23. Jul 2015, 09:33

Re: a Fantastic Saga

Beitragvon abo » Fr 25. Sep 2015, 14:06

Wie sieht es den mit etwas Dämonenartigen aus?
Gruß

Karim

Spielsysteme (aktiv): Freebooter / Malifaux / Saga / Age of Sigmar / Mortheim / Blood Bowl
Spielsysteme (in Ruhe): Infinity / War Zone / Warmachine / Warhammer 40k / Confrontation / Helldorado
abo
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:29

Nächste

TAGS

Zurück zu Saga

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron