Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme




Hier könnt Ihr euch vorstellen

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Patton » Di 10. Jan 2017, 23:24

Guten Abend als neues Mitglied möchte ich mich vorstellen Einige kennen mich bereits,mein Name ist Klaus bin 52 Jahre und komme aus der Nähe von Heidelberg Von Beruf bin ich Gas und wasserinstallateur Meine Vorliebe beruht nur historische spielsysteme Das wären Flames of war, Bolt Action , Saga und die Napoleonische Ära So das war es mal von mir , Klaus/Patton
Patton
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 21:48

von Anzeige » Di 10. Jan 2017, 23:24

Anzeige
 

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Yvonne » So 15. Jan 2017, 23:05

Dann stell ich mich auch mal vor :)

Ich bin die Yvonne, 23 Jahre alt und wohne in Ludwigshafen. Beruflich mache ich gerade eine Ausbildung zur Fachinformatikerin.

Malifaux habe ich vor einem halben Jahr angefangen und ist mein erstes Tabletop (Arcanists: Rasputina, Neverborn: Pandora, Titania, Ressurectionists: Kirai). Außerdem habe ich Blood Bowl auf der Playstation gespielt und bin mal sehr auf eine Blood Bowl Liga gespannt.
Malifaux: hauptsächlich Ressers (Kirai, Reva, Yan Lo, Molly, Seamus, Nicodem, McM)
Blood Bowl: Khemri
Freebooter's Fate: Bruderschaft
Ninja Allstars: Clan Tanchyo (Luft)
Yvonne
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 12:31
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Tim » Mo 16. Jan 2017, 00:26

Hallo,
hiermit stelle ich mich vor.

Name : Tim
Spielsysteme: Bolt Action, Blood Bowl

Habe 2015 das Hobby mit Bolt Action wiederentdeckt nach einer 40k und HDR Verganhenheit im Teenageralter.

Freue mich auf eine coole Zeit mit euch und bin froh endlich einen Haufen Gleichgesinnter gefunden zu haben.
:-)
Grüße Tim
Zuletzt geändert von Tim am Sa 7. Okt 2017, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
Tim alias Grave Digger - Nekromant und Trainer der Necropolis White Walkers
Tim
 
Beiträge: 105
Registriert: Di 6. Dez 2016, 21:14

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon chrisn » Sa 28. Jan 2017, 12:38

Hey hey,

bin jetzt auch mit von der Partie.

Ich heiße Christian, bin zarte 31 und komme aus Lampertheim. Momentan studiere ich Erziehungswissenschaften in Frankfurt.

Im Tabletopbereich spiele ich seit ca. 4 Monaten ausschließlich Malifaux, bin Henchman und veranstalte dieses Jahr regelmäßig Turniere in Worms (und auch gerne hier im Verein). Vorher habe ich Warmachine und Guildball gespielt.

Cheers,
Chris
Chris

Systeme:
Malifaux (Henchman)
Bushido
Age of Sigmar
chrisn
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 13:52

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Xoniat09 » Sa 4. Feb 2017, 14:02

Hi :)

Mein Name ist Tician, bin 20 Jahre alt und komme aus Lingenfeld.

Meine Systeme dich ich besitze sind:
-Warmachine/Hordes ( Cryx und Circle)
-Freebooter (Starterbox Bruderschaft und ein paar Söldner )

Systeme die ich besitze aber noch nie gespielt habe:
-Infinity (US Ariadna)
-Eden (ISC starter, Jokers Starter)

Angefangen habe ich vor ca 5 Jahren mit Warhammer 40k.
Habe das System aber nach der 6. Edition aufgehen,
da ich kein Freund der Regeln war.
Seit dem Spiele ich Hordes als mein Hauptsysten.
Bin aber für weitere Systeme und Brettspiele offen.
Xoniat09 oder einfach Tician:)
Aktive Systeme :
Warmachine/Hordes
Freebooter

Inaktive Systeme
Eden
Infinity
Xoniat09
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 11:20

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Xandros » Mo 6. Feb 2017, 19:28

Hallo,

mein Name ist Dominic, bin 34 Jahre alt und komme aus Haßloch.

Ich spiele 40k (Necrons) und AoS (Skavenarmee im Aufbau).
Frostgrave (würde gerne jemanden finden der mit mir ne Kampagne spielt).
Sonst bin ich immer an anderen Spielsystemen interssiert.

Leider komme ich viel zu selten zum zocken und bin daher nicht so ganz Regelsicher :) .
Aktuell bin ich dabei meine Fähigkeiten im Geländebau zu erweitern.

Grüße
Dominic
Gruß
Dominic

Systeme: Freebooters Fate, Frostgrave (aktiv)
WH 40k, Aos, Dr. Who (passiv)
Xandros
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 18:50

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Honestus » So 12. Mär 2017, 21:30

Hallo,

ich bin Lukas, 28, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Landau und von Hause aus eigentlich BattleTech Spieler - was ich aber seit Jahren nicht mehr an der Platte gespielt habe.

Jetzt habe ich mir Star Wars Armada angeschafft und suche Mitspieler. Habe bisher nur drei Probespiele machen können und bin dementsprechend noch nicht regelfest.
Honestus
 
Beiträge: 3
Registriert: So 12. Mär 2017, 21:22

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Samonuske » Do 4. Mai 2017, 14:52

Hi ihr alle,

Ich heiße Jens bin 34 Jahre Jung und komme aus Ludwigshafen, ich selber habe bis jetzt noch kein einziges Tabletop bestritten, bin aber schon seit Jahrzehnten Sammler dieser Modelle. Von Fantasie bis Historisch ist bei mir alles vertreten.
Nun habe ich das Tabletop SAGA für mich neu entdeckt und bin begeistert über die doch hoffentlich schnell erlernbaren Regeln. da mich diese bei jedem Tabletop system schon immer abgeschreckt haben.
Spiele zwar Spiele wie Arkham Horror und Co, wo man manchmal glaubt noch mal die Uni zu besuchen um es zu verstehen. Aber Tabletop und ihre Dicken Regelbücher waren mir immer ein dorn im Auge.

Dann habe ich ein YT Video gesehen in dem einen auf die schnelle das wichtigste erklärt wurde zb jenes hier. https://www.youtube.com/watch?v=OXOhTuDjAQw

Nun dachte ich mir, häh das kann ich auch und bin nun in Versuchung gekommen es auch mal auszuprobieren.
Nichtsdestotrotz , bin ich sehr schüchtern und habe in Engen Räume mit vielen Leute persönlich Probleme. Darum habe ich mich bis jetzt auch noch nicht so wirklich getraut in einen Club zu gehen.
Habe aber auch erfahren das in Mutterstadt ein Club wäre und da würde ich mich freuen wenn mal ein Testspiel zu Stande kommen würde. Evt mal an ein paar ruhigere tage. Wie schon gesagt kenne mich Null aus und weiß auch nicht was auf mich dann zu kommt.

Denke mal ihr versteht was ich meine.

Selber baue ich mir gerade eine Wikinger Einheit auf, dazu benutze ich die Viking Hirdmen Box. als Veteranen habe ich mir noch ein paar Sondermodelle zugelegt, das diese zu den normalen Kriegern etwas hervorstechen .
Auf meinen Blog werde ich demnächst mehr dazu erläutern und hoffe das die Minis nicht zu 100 Prozent korrekt dar gestellt werden müssen.
https://dieblubberecke.blogspot.de/

Wäre also schön wenn sich hier jemand finden würde, um sich mal auf ein kleines ruhiges Spiel zu treffen !

Gruß
Jens
Mein Blog - Brettspiele, Tabletop u mehr
https://dieblubberecke.blogspot.de/
Samonuske
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Mai 2017, 14:08

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon GrinZ » Mo 8. Mai 2017, 11:38

Am einfachsten ist es, wenn Ihr hier im Verabredungsbereich schreibt, ob jemand auf das oder jenes System Lust hat und an dem Tag anwesend ist.
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 558
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:37

Re: Vorstellung neue Mitspieler und deren Systeme

Beitragvon Nailgun » Di 9. Mai 2017, 21:54

Servus,

erstml ein großes Lob für eure gelungene Con am letzten Wochenende!

Aber jetzt zu mir. Ich bin der Florian (34), komme aus dem Rußheim (Dettenheim) und hab wieder Lust bekommen mit nem Tabletop anzufangen.Ich habe vor 15 Jahren oder noch länger her (die zeit rennt ) Warhammer Fantasy ab und an gespielt. Irgendwann ging es dann mit Bloodbowl weiter und in den letzten Jahren landete zwar sehr oft Zombicide (eher ein Brettspiel) auf dem Spieltisch, würde mich aber trotzdem als Tabletop-Newbie bezeichnen.

Hab mich jetzt über einige Systeme informiert und etliche Youtube-Videos geguckt und mich für Bolt Action entschieden. Die starter Box und noch ein paar andere Boxen sind da und weren derzeit (zugegebener Maßen bescheiden) bepinselt. Ziel ist der Aufbau einer US und deuschen Armee. Aber wie ich mich kenne, kommt da noch mehr dazu :D

Auf eurer Con konnt ich ettliche Systeme spielen und muß sagen Freebooter Fate hat mich auch begeistert. Wer weiß vllt. starte ich gleich noch ein neben Projekt :?

Auf jedenfall find ich euren Club eine feine Sache und werd mir dass ganze mal diesen Freitag anschauen.

Cheers Florian
Gruß Florian

Systeme: Bolt Action (US-Boys) Bloodbowl (Orcs+Dunkelelfen) Freebooters Fate (Piraten + Kult)
Nailgun
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:57

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

BB18 Team Vorstellung Toxic Mosha
Forum: Blood Bowl
Autor: Muraskart
Antworten: 0
Vorstellung der Gründungsmitglieder inkl. Systeme
Forum: Spielervorstellung
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Auflistung der gespielten Systeme
Forum: Spielervorstellung
Autor: Betasec
Antworten: 16

TAGS

Zurück zu Spielervorstellung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron