BRING & BUY auf Ad Arma Con in Speyer (06.05.2016)




Hier könnt Ihr euren Tisch anmelden und sehen, was angeboten wird

BRING & BUY auf Ad Arma Con in Speyer (06.05.2016)

Beitragvon Tabris » Do 9. Feb 2017, 12:54

Wie angekündigt wird von den Veranstaltern auch ein Bring & Buy angeboten. Ladet einfach folgenden Link runter und lest die erste Seite aufmerksam durch.

http://www.directupload.net/file/d/4315/8phapmqe_pdf.htm
*... ich weiß das dort 1. Ad Arma steht aber ich habe die Orginaldatei verlegt ;)

Wir bitten, vorallem am Anfang der Veranstaltung, um etwas Geduld und Euere Mithilfe bei der Annahme der
Verkaufsartikel, da es wahrscheinlich zu besonders vielen Anmeldungen zum B&B kommt.


Hier einige Tips zur beschleudigung des Annahmeverfahrens ...

    :arrow: Bitte tragt Euere Artikel auf die Liste, wie angegeben, ein.
    :arrow: Verwendet kleine Post-it's, angeklebte Zettel usw. um die Artikelnummer & den Preis auf Eueren Artikeln zu kennzeichen
    :arrow: Bevor Ihr das ganze Zeug reinschleppt schaut erst einmal ob vor der B&B Annahme eine Schlange ist und versucht es eventuell ein wenig später
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung...


FAQ:

Was ist das ?
Bring & Buy (kurz B&B) ist eine Art Flohmarkt die wir von den britischen Tabletopcons übernommen haben. Man bringt seine alten "Spielsachen" auf die Con mit, gibt sie den Veranstaltern (hier die Annahme des B&B) der Sie in Euerem Namen anbietet und verkauft, holt den Rest + Geld dann ab.

Ist es wirklich ein B&B oder Flohmarkt ?
Viele Veranstaltungen die ursprünglich mal einen B&B angeboten haben (wzBsp. Hamburger Tactica, Antwerpener Crisis) haben dieses Konzept, aufgrund dem immensen Arbeits- und Personalaufwandes, zugunsten eines richtigen Flohmarktes fallengelassen. Es wird also nur eine Verkaufsfläche angeboten aber verkaufen müßt Ihre selbst.

Nicht so auf der Ad Arma... bringt Euer Zeug, gebt es ab und holt es sobald Ihr Euch auf den Weg machen wollt wieder, zuzüglich des Verkauferlöses (abzüglich Provision)

Was ist mit Sonntag ?
Der B&B wird ausschließlich am Samstag angeboten ... ich will immerhin auch noch was von der Veranstaltung haben :P

Meine Artikel passen nicht auf die Liste ?
Es ist nicht nötig jeden gleichwertigen bzw. gleichpreisigen & ähnlichen Artikel einzeln aufzuführen, zBsp. kann man 12 verschiedene Ausgaben des Wargames Illustrated zusammen in einen Posten schreiben. Hat man dennoch zuviele Artikel kann man im Zweifelsfall die Seite 2 ein zweites mal ausdrucken... solltet dennoch nicht genug Platz sein dann ist das eventuell die falsche Veranstaltung für Euch und Ihr solltet einen Laden eröffnen ;)
Diesbezüglich verweise ich nochmal auf den Punkt das es uns freisteht B&B Angebote aus jeglichen Gründen abzulehnen.

Kein Haftung & Eigentumsübergang ?

Hört sich im ersten Moment schlimmer an als es ist. Wir bemühen uns Euch die Veranstaltung mit diesem Angebot zu versüsen und halten natürlich die Augen offen, auch wenn jemand um 20:31 kommt ist es kein Problem . Dennoch sind wir nich "Big Brother" und können niemanden Tagelang hinterherrennen um Ihn seine Sachen wieder zu bringen (Stichwort Eigenverantwortlichkeit). Diese Formulierungen dienen also unserer eigenen (juristischen) Sicherheit ... you never know ;)
Zuletzt geändert von Tabris am Fr 10. Feb 2017, 03:42, insgesamt 1-mal geändert.
Tabris
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Apr 2016, 00:25

von Anzeige » Do 9. Feb 2017, 12:54

Anzeige
 

Re: BRING & BUY auf Ad Arma Con in Speyer (06.05.2016)

Beitragvon GrinZ » Do 9. Feb 2017, 13:24

Vielen lieben Dank für dein Engagement!
Du hast das bisher immer toll gemacht!
Gruß
Markus


Meine Spielsysteme: Bolt Action, Saga (alle Varianten), Guildball, Freebooter, All quiet on the Martian Front, Da Clash, Firestorm Armada, diverse andere die mir nicht einfallen...
Benutzeravatar
GrinZ
Administrator
 
Beiträge: 558
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 18:37



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tischplanung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron